2 Teufelinnen im 9-Ball erfolgreich!

SpielberichteBeitragsfoto
04.08.2020 Andreas Reinhardt

2 Teufelinnen im 9-Ball erfolgreich!

Am Samstag, den 01.08.2020 wurde die Landesmeisterschaft der Damen im 9-Ball ausgespielt. Spielort war das City-Billard, Spielort des dort ansässigen Vereins. Mit Nadine Schrodt und Maike Graichen waren gleich 2 Sportlerinnen der Pool-Devils bei den diesjährigen Landesmeisterschaften vertreten.

Aufgrund der angekündigten Hitzewelle gab es eine gelockerte Kleiderordnung, lediglich das Vereinstrikot war vorgeschrieben. Pünktlich um 11:00 Uhr ging´s los, es wurde auf 5 Gewinnspiele im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. 

Nadine Schrodt hatte es gleich in ihrer ersten Partie mit der Favoritin Denise Steinmetz aus Büttelborn zu tun und verlor denkbar knapp mit 3:5. Danach ließ sie aber nichts mehr anbrennen und gewann ihre restlichen 4 Partien alle sehr deutlich. 

Maike Graichen hatte es in den ersten Partien sehr schwer und musste sich dreimal geschlagen geben ehe der Knoten bei ihr platzte und sie die letzten beiden Partien für sich entscheiden konnte.  

Die Bilanz am Ende des Tages: Platz 2 für Nadine und Platz 4 für Maike !

Die Pool-Devils gratulieren – „Glückwunsch Mädels, weiter so!“

Spielberichte 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Sebastian Duchatsch

    Verfasst am 04.08.2020 um 22:20 Uhr.

    Top, Glückwunsch 🙂


Schreibe einen Kommentar


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.